Zur Startseite

Kinder+Jugend

Freihandelsabkommen

  • Home  › 
  • Aktuelles

Online Forschungsprojekt in Kooperation mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Die Kirchengemeinde Schwabach beteiligt sich an einer Umfrage, wie die Kirchengemeinde einen aktiven Beitrag zu klima- und umweltbewusstem Leben leisten kann.

Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und machen Sie mit. Die Aktion endet am 20.01.23.

10.01.2023

Hintergrundinformationen von Pfarrer Dr. Paul-Hermann Zellfelder:

Die Kirchengemeinde Schwabach will sich der Verantwortung für Natur und Umwelt stellen und ist auf dem Weg, sich mit dem „Grünen Gockel“ – einer Umwelt-Zertifizierung der evangelischen Landeskirche – zertifizieren zu lassen. Dabei ist für uns die Frage danach, wie die Kirchengemeinde einen aktiven Beitrag zu umwelt- und klimabewussterem Leben leisten kann, von zentraler Bedeutung. Da dieses globale Thema uns alle betrifft, möchten wir verschiedene Perspektiven hören und einbringen. Die aktuelle Energiekrise ist zudem ein Thema, mit dem wir uns als Kirchengemeinde beschäftigen. Gleichzeitig ist es uns ein großes Anliegen, die Gemeinschaft in der Kirche zu bewahren. Wir möchten daher gemeinsam mit Ihnen Lösungen entwickeln, wie wir Energie sparen und zugleich das Gemeindeleben aufrecht erhalten können.

Über den nachfolgenden Link kommen Sie direkt auf die Projektseite: