Fledermausnacht - eine Exkursion für Familien

Mausohren, Hufeisennasen oder Abendsegler: Fledermäuse haben nicht nur schöne Namen, sondern faszinieren auch mit ihren spektakulären Flugkünsten. Wer die schützenswerten, fliegenden Säuger näher kennenlernen will, hat bei einer spannenden Exkursion die Möglichkeit dazu. Die Exkursion findet nur bei trockenem Wetter statt!

Datum
01.09.2018 19:00 - 02.09.2018 21:00

Ort
19 - 21 Uhr, Treffpunkt: Händelplatz am Brunnen in Unterreichenbach

Die Veranstaltung ist kostenlos, um Spenden für die Fledermausarbeit in Schwabach wird gebeten.

Die Exkursion findet nur bei trockenem Wetter statt! Ersatztermin bei Regen: Sonntag, 02. September 2018, gleiche Uhrzeit, gleicher Ort.

Die Naturpädagogin Antje Bölt informiert über das faszinierende Leben der fliegenden Säugetiere und  wird auch mit dem „Bat-Detektor“ auf die Suche nach Fledermäusen gehen.

Veranstalter: Fledermausgruppe Schwabach (BUND Naturschutz in Bayern KG Schwabach, Landesbund für Vogelschutz Roth-Schwabach, Untere Naturschutzbehörde Schwabach, Landschaftspflegeverband Schwabach)