Zur Startseite

Kinder+Jugend

Freihandelsabkommen

ERROR: Content Element with uid "173450" and type "basetemplate_newsletterintro" has no rendering definition!

  • Home  › 
  • Newsletter Juni 22

ERROR: Content Element with uid "173467" and type "basetemplate_newsletterheader" has no rendering definition!

Auftaktveranstaltung Samstag, 19.06.22 um 14 Uhr

Der Bund Naturschutz, Kreisgruppe Schwabach bietet als Radtour im Rahmen der Auftaktveranstaltung zum Stadtradeln am 19.06.2022 ab 14:00 Uhr /Treffpunkt Königsplatz) folgende für Familien geeignete Radtour an:

Flüsse, Bäche, Wasserwiesen
ca. 12 km, ca. 2 Stunden mit verschiedene Stationen mit Erklärungen
Leitung: Martin Sauer, Geologe, 2. Vorsitzender Bund Naturschutz


Die Radtour führt vom Königsplatz entlang der Schwabach, die Hubbrücke an der Landsknechtsbrücke bis zur Rennmühle. Von dort geht es über die neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke nach Penzendorf. Wir fahren über den Schwarzacher- und den Rennweg in das Rednitztal, wo wir entlang des Flusses mit seinen Auwalresten am Wasserberg den Ortsteil Limbach erreichen. Über Limbach, Nasbach entlang des Lindenbachtals und des Pointgraben gelangen wir an den Rand des Ortsteils Eichwasen mit seinen Fischteichen. Von dort geht es den Weinberg hinunter zum Sebastian-Kneipp-Weg, über den wir wieder zur Altstadt gelangen.
Auf der Tour lernen wir die Täler der Schwabach bis zu ihrer Mündung, der Rednitz und mehrerer kleiner Gräben, sowie das System der Wässerwiesen an Schwabach und Rednitz kennen. Artenreiche Talauen, Hangleitwälder und Auwälder begleiten uns mit ihren zahlreichen Tier- und Pflanzenarten auf unserer Tour.
 

Treten Sie doch auch dem Team des BN bei und melden Sie unter www.stadtradeln.de/schwabach  zum Stadtradeln an.

 

ERROR: Content Element with uid "173465" and type "basetemplate_newsletterheader" has no rendering definition!

München, 02. Juni 2022 – Umfragen und die über 240.000 Unterschriften, die die Radentscheidbewegung für eine bessere und sichere Radinfrastruktur in 11 bayerischen Städten gesammelt haben, belegen es: Die Menschen in Bayern wollen mehr Radfahren und bessere Bedingungen hierfür. Die Umsetzung der Radentscheide geht vor Ort allerdings kaum voran, weil Geld und Personal fehlen und überholte Richtlinien und Straßenverkehrsgesetze rasche Verbesserungen der Radinfrastruktur verhindern. Zudem ist den Städten und Gemeinden weitestgehend allein überlassen, ob und wie sie den Radverkehr fördern und sie bekommen dabei zu wenig Unterstützung vom Freistaat. Das Ergebnis ist – sofern überhaupt vorhanden – ein Flickenteppich unterschiedlichster und meist nicht ausreichender Radwege. Die Kombination von Rad und ÖPNV wird Radfahrenden in Bayern alles andere als leicht gemacht. All dies will der Radentscheid Bayern mit einem Radgesetz ändern, das die Staatsregierung und Kommunen verpflichtet, umweltfreundliche Mobilität praktisch umzusetzen.

Alle Informationen zum Radentscheid: 

ERROR: Content Element with uid "173463" and type "basetemplate_newsletterheader" has no rendering definition!

Der BUND Naturschutz (BN) begrüßt den Ausbau der Bahn als Teil der notwendigen Verkehrswende. Doch die Deutsche Bahn AG will dazu ein großes ICE-Ausbesserungswerk bauen – ausgerechnet im geschützten Bannwald und im europäischen Vogelschutzgebiet des Nürnberger Reichwaldes. Mit dem Vorschlag des BUND Naturschutz, das ICE-Werk auf dem Gelände des Nürnberger Hafens zu errichten, gibt es eine realistische Alternative, die wertvollen Gebiete im Reichswald zu verschonen.

Zur Unterschriftenliste geht es hier: 


ERROR: Content Element with uid "173460" and type "basetemplate_newsletterheader" has no rendering definition!

Geführter Stadtspaziergang am 21.07. um 18 Uhr

Kennen Sie schon die ältesten und außergewöhnlichsten Bäume unserer Stadt?
An verschiedenen Stationen erfahren Sie Erstaunliches und Wissenswertes über Bäume im Schwabacher Stadtgebiet. Lernen sie einige der größten und außergewöhnlichsten Bäume unserer Stadt kennen. Darunter ein 2019 gekürter Champion-Tree, als zweitgrößter seiner Art in Bayern. Gezeigt werden aber auch Probleme, die der Klimawandel mit sich bringt, an Bäumen von denen wir uns in den nächsten Jahren leider verabschieden müssen. Nebenbei erfahren Sie vieles über die zukünftigen Hoffnungsträger, die „klimatoleranteren“ Baumarten.

Zwischendurch gibt es eine kleine Verköstigung und
"Baum-Poesie“.


ERROR: Content Element with uid "173457" and type "basetemplate_newsletterheader" has no rendering definition!

Mauersegler erreichen im Sturzflug Geschwindigkeiten bis zu 200 Stundenkilometern und sind wahre Flugakrobaten. 

Um unsere bereits sehr große Mauersegler Datenbank zu vervollständigen, suchen wir Zähler und möchten wissen, wo eventuell neue Nistplätze zu finden sind.  

Bekannte Kolonien gibt es in Schwabach in der Altstadt, am Wolfram-von-Eschenbach-Gymnasium oder an den ehemaligen Kasernen im O`Brien Park.

Bis Anfang August kann man die Segler noch beobachten. Haben Sie Lust und Zeit, uns bei der Zählung zu unterstützen?

Mehr Informationen zu den Mauerseglern:

schwabach.bund-naturschutz.de/natur-vor-der-haustuer/mauersegler

ERROR: Content Element with uid "173455" and type "basetemplate_newsletterheader" has no rendering definition!

Kippensammelaktion am Samstag, den 02.07.22 von 10 - 13 Uhr

Wir sammeln Kippen rund um und auf dem Marktplatz und verteilen Aschenbecher an Läden, Stände und Passanten und sind mit einem Infostand vertreten..

Helfer sind herzlich willkommen!


ERROR: Content Element with uid "173448" and type "basetemplate_newsletterheader" has no rendering definition!

Sie wollen mitmachen? Gemeinsam mit anderen engagierten Menschen bei uns in der Schwabach etwas bewegen? Aktiv dazu beitragen, dass über all den Baumaßnahmen und der Wirtschaftsförderung die Natur und Umwelt nicht völlig unter die Räder kommt? Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen?

Dann schauen Sie doch gleich mal, ob Ihnen ein Thema besonders am Herzen liegt. 


ERROR: Content Element with uid "173445" and type "basetemplate_newsletterheader" has no rendering definition!