Wohnungsbau statt Beckh'scher Garten

Im Rahmen einer Kartierung von alten Obstbaumsorten in Schwabach durch den BN/LPV in den Jahren vor 2011 wurden auf der Fläche an der Weißenburger Straße Birnbäume gefunden, die deutlich älter als 100 Jahre alt sind. Insbesondere ein Birnbaumriese fällt ins Auge: Die große Aarener Pfundsbirne gibt nur noch an ganz wenigen Standorten in Mittelfranken.

Zwei weitere über 100 Jahre alte Birnbäume, deren Sorte nicht bestimmbar ist und zwei Apfelbaumraritäten - der Rote Eiser und der Rote Astrachan - befinden sich neben vielen anderen Obstbäumen als Besonderheiten in diesem schon sehr alten Garten.

Bei der geplanten Bebauung sollen insbesondere die straßenseitigen Flächen bebaut werden. Genau
in diesem Bereich stehen die meisten der dortigen Großbäume.

Hier unsere Stellungnahme